Die wichtigsten Gründe für die Integration unserer Beschichtungssysteme in Ihren Werkzeugherstellungsprozess

  • Unabhängigkeit von Dienstleistern. Mit eigenem Turnkey-System haben Sie Ihre ganze Produktion in eigener Hand. Die Schicht Know-how bleibt Inhouse. Zudem können die Produktion, das Schleifen und Beschichten am gleichen Tag stattfinden.
  • Die Logistik wird vereinfacht und schnellere Lieferzeiten werden ermöglicht. Eigene Produktion gewährt kürzeste Wege und sowohl Transport- als auch Verpackungsschäden werden verhindert. Zudem ist der Inhouse-Prozess umweltfreundlicher. Bei der Lohnbeschichtung werden 8 - 15 % der Werkzeuge durch die doppelten Transportaufwand beschädigt.
  • Die Qualität einer Schicht ist garantiert und somit werden Wettbewerbsvorteile verschafft. Sogar das beste Beschichtungszentrum kann keine optimale Schicht für alle Werkzeuge abscheiden. Neben anderen Gründen kann z.B. keine optimale Schichtdicke für alle Werkzeuge erzeugt werden, da gemischte Chargen in den üblicherweise grossen Kammern verschiedene Werkzeuge enthalten, die unterschiedliche Schichtdicken verlangen würden. Mit eigenem Turnkey-System müssen verschiedene Werkzeuge nicht zusammen mit einer Universalschicht beschichtet werden, sondern ihre spezifischen Anwendungen werden berücksichtigt.
  • Integriertes Beschichtungszentrum rentiert sich meistens in weniger als zwei Jahren. Die Inhouse-Beschichtung benötigt nicht mehr Mitarbeiter als zur Abwicklung von logistischen Aufgaben mit einem Lohnbeschichter notwendig sind.
  • Unser breites flexibles Schichtenspektrum mit der Möglichkeit hauseigene Beschichtungen zu entwickeln, garantiert für Sie Differenzierungsmerkmale auf dem Markt. Unsere Schichten werden and Ihre jeweilige Werkzeuggeometrie angepasst.
  • Die Lebensdauer Ihrer Werkzeuge wird verlängert und die Produktivität gesteigert.

Erfahren Sie mehr im Fachartikel "Die wichtigsten Anforderungen der Schichtanwender".

image description

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ich stimme zu.